World Café – „Baugebiet Brunsheide“

In den kommenden Jahren wird zwischen Schuckenbaum und Leopoldshöhe ein neues Baugebiet entstehen. Zahlreiche Fachleute aber auch Bürgerinnen und Bürger haben sich bereits dazu Gedanken gemacht. Ein städtebaulicher Wettbewerb wurde gestartet und kreative Büros arbeiten an Ideen, die im kommenden Jahr präsentiert werden.

Eine digitale Beteiligung wurde bereits mit großer Resonanz durchgeführt. Gerne möchten Verwaltung und Politik der Gemeinde Leopoldshöhe weiter Ihre Meinungen und Ideen hören. Am 08.11.2021 fand zudem eine Veranstaltung als sogenanntes World Café statt, in dem Sie weitere Wünsche und Gedanken zum Baugebiet einbringen konnten.

Das World Café ist eine Methode, in welchem ein reger Austausch in einer lockeren Atmosphäre, gleich einem Straßen-Café, stattfindet. Die Teilnehmer tauschen sich hierzu in kleinen Gruppen zu verschiedenen Themen aus. Ein Durchmischen der Gruppen in regelmäßigen Zeitintervallen sorgt dabei für eine Vertiefung der Gespräche durch das Einbringen neuer Positionen und Ansichten. Alle Ideen und Anregungen werden hierbei schriftlich oder grafisch festgehalten und später im Plenum durch die Moderatoren zusammengefasst.

Auch nach dem World-Café wird es weiter Beteiligungsmöglichkeiten für interessierte Bürgerinnen und Bürger geben.

ANSPRECHPARTNER

Gemeinde Leopoldshöhe

Susanne Knipping
Kirchweg 1, 33818 Leopoldshöhe

Telefon: +49 5208 991 278
E-Mail: s.knipping@leopoldshoehe.de

DSK Bielefeld

Mario Pohle
Mittelstr. 55, 33602 Bielefeld

Telefon: +49 521 5848 64-24
E-Mail: mario.pohle@dsk-gmbh.de

Top